Bewaffneter Kampf in Sarıyer! ins Bein geschossen

0 50

Der Vorfall ereignete sich am Mittag letzten Montag im Bezirk Tarabya. Laut der These hatten nun 2 Personen, die mit ihren Autos die Straße überquerten, aus unbekanntem Grund einen Streit mit einer Gruppe.

Unter Beteiligung der Menschen in der Umgebung verwandelte sich die wachsende Diskussion in eine Schlägerei. Eine der Streitparteien begann mit einer Waffe zu schießen. Eine Person wurde durch eine Kugel verletzt, die ihren Fuß traf. Nach Benachrichtigung wurden Ärzte- und Polizeiteams zum Tatort entsandt. Während die Polizei die Beteiligten in Gewahrsam nahm und zur Polizeiwache brachte, wurden die Verletzten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Momente der Schlägerei wurden mit der Handykamera festgehalten.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More