Bei der Puppe gab es ein Drogenproblem

0 59

Als Ergebnis der Studien, die von der Polizeibehörde der Provinz Bartın durchgeführt wurden, Bemühungen mit Gruppen der Abteilung für Drogenkriminalität; Das verdächtige Fahrzeug, das im Bezirk Gölbuak angehalten wurde, wurde durchsucht. Bei der Durchsuchung, an der auch der Rauschgiftsuchhund SİS teilnahm, wurden insgesamt 4,23 Gramm Methamphetamin in 5 Modulen, versteckt im Inneren der Puppe, sichergestellt. Gegen den Fahrer des Fahrzeugs wurde ein Ermittlungsverfahren im Rahmen der Straftat des Besitzes/Konsums von Drogen eingeleitet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More