Bedri Baykams Mutter Mutahhar Baykam wurde beerdigt

0 64

Die Mutter des Malers Bedri Baykam, die 94-jährige Mutahhar Baykam (94), starb am vergangenen Montag. In der Teşvikiye-Moschee fand eine Trauerfeier für Baykam statt, eine der ersten weiblichen Ingenieur-Architekten in der Geschichte der Republik. Die Trauerfeier, bei der Mutahhar Baykams Sohn Bedri Baykam, Tochter Hülya Aslantaş, Schwiegertochter Sibel Baykam, Schwiegersohn Cam Aslantaş und Enkel Suphi Baykam ihr Beileid entgegennahmen, Sezgin Tanrıkulu, stellvertretender CHP Istanbul, Canan Kaftancıoğlu, CHP Istanbul Provinzleiter, Ali Koç, Leiter des Fenerbahce Sports Club Viele Namen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Medien, darunter der Journalist Altan Öymen und Uğur Dündar, nahmen teil.

Nach dem Totengebet, das nach dem Mittagsgebet abgehalten wurde, wurde der Sarg von Mutahhar Baykam, eingehüllt in die Fenerbahce-Flagge, auf seine Schultern gelegt und in das Bestattungsfahrzeug gestellt. Baykam wurde auf dem Nakkaştepe-Friedhof beigesetzt.

Der Maler Bedri Baykam erinnerte sich daran, dass ihre Mutter Republikanerin war: „Jeder Tod ist ein früher Tod. Ich hoffte, wir würden seinen 100. Geburtstag zusammen feiern, aber es geschah nicht Agenda, bewusst und ein perfekter Mensch mit all seinen Erinnerungen.“ Türkei „Die Architektenkammer hat heute rund 70.000 Mitglieder; meine Mutter ist Mitglied Nummer 575. Das ist die erste Generation der Republik. Möge es im Glanz ruhen, es ist für mich der schönste Tag meines Lebens. Es wäre schön, wenn ich weiter über die Tugenden meiner Mutter sprechen würde. „Es dauert lange. er sagte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More