Auto und Stadtbus frontal zusammengestoßen: 1 Toter

0 87

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn Adana im Bezirk Karataş. Der Name des Fahrers konnte nicht ermittelt werden, der Bus der Gemeinde mit dem Kennzeichen 01 ZZ 441 und das Auto mit dem Kennzeichen 01 EYH 76 unter der Verwaltung von İsmail Şeker kollidierten Kopf an Kopf. Bei dem Unfall gerieten beide Fahrzeuge außer Kontrolle und wurden von der Fahrbahn geschleift. Gendarmerie-, Gesundheits- und Feuerwehrgruppen wurden mit der Benachrichtigung der Menschen in der Umgebung in die Region entsandt. Die Gesundheitsgruppe stellte fest, dass Şeker, der in dem verschrotteten Auto steckte, sein Leben verlor. Viele Verletzte im Bus wurden mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser der Stadt gebracht. Şekers lebloser Körper wurde nach langen Bemühungen der Feuerwehr entfernt. Nach der Untersuchung am Unfallort wurde Şekers Leiche zur Autopsie in das Leichenschauhaus des Adana Medical Institute gebracht.

Die Gendarmerie leitete eine Untersuchung des Unfalls ein.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More