Atemberaubende Rettungsaktion für in einem Baum hängengebliebene Gleitschirme

0 71

Der Vorfall ereignete sich gegen 19.00 Uhr auf der Gürle Mountain Paragliding Strecke, dem Zentrum des Gleitschirmfliegens in Orhangazi. Kemal Uysal (51) flüchtete den vorliegenden Informationen zufolge mit einer weiteren Person aus dem Gürle Mountain Paragliding Areal. Kurz zu Beginn des Fluges geriet der Gleitschirm außer Kontrolle und stürzte in einem steilen Gelände auf einen Baum.

Ersthelfer von Sportlern und Bürgern

Während eine Person mit einem an einem Baum befestigten Fallschirm vom Baum herabgelassen wurde, konnten andere Sportler und Bürger der Region, Kemal Uysal (51), der bei dem Vorfall verletzt wurde, nicht aus der Steilheit der Region gerettet werden. Nach dem Vorfall wurden medizinische Teams in die Region entsandt.

Ärzteteams leisteten vor Ort Erste Hilfe

Als sie mit Hilfe der Teams den verletzten Gleitschirmflieger Kemal Uysal erreichten, leisteten die medizinischen Gruppen den ersten Einsatz vor Ort. Aufgrund des Unfalls wurden Teams der UMKE und der Feuerwehr zum Unfallort entsandt. Hier wurde der verwundete Gleitschirm Kemal Uysal auf eine Trage gelegt. Nach den Arbeiten, die etwa 2 Stunden dauerten, wurde Kemal Uysal zu der Stelle gebracht, an der sich die Landebahn befand. Kemal Uysal, der in den hier aufbewahrten Krankenwagen gebracht wurde, wurde mit dem Krankenwagen in das Staatskrankenhaus Orhangazi gebracht und dort behandelt. Während festgestellt wurde, dass Kemal Uysal nicht in Lebensgefahr schwebte, leiteten die Gendarmerie und die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung des Vorfalls ein.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More