Alkoholisierter Fahrer verursachte einen Unfall auf dem TEM Highway: 2 Verletzte

0 69

Der Unfall ereignete sich gegen 00.30 Uhr am Standort TEM Highway Kavacık in Richtung Edirne. Nach den erhaltenen Informationen fuhr das Auto mit dem Kennzeichen 34 UE 4828 unter der Leitung von Eyüp Yılmaz dem leichten Nutzfahrzeug mit dem Kennzeichen 01 ACG 44 unter der Leitung von Cengiz Bircan nach, das in derselben Richtung unterwegs war. Während der Fahrer des Autos durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt wurde, blieb Kerem Adalı, der Beifahrer neben ihm, an seiner Stelle hängen. Die Insassen des glücklichen leichten Nutzfahrzeugs überstanden den Unfall unverletzt. Polizei, Feuerwehr und Gesundheitsgruppen wurden nach der Benachrichtigung zum Tatort entsandt.

Kerem Adalı, der im Auto eingeklemmt war, wurde mit Hilfe von Gesundheitsgruppen aus dem Auto geholt und zum Krankenwagen gebracht. Alkoholflaschen im und um das Auto erregten Aufmerksamkeit. Der Fahrer des Autos, Eyüp Yılmaz, wurde bei der von den Verkehrsgruppen durchgeführten Alkoholkontrolle als Alkoholiker mit 1,71 Promille festgestellt. Aufgrund des Unfalls bildete sich auf dem TEM Highway in Richtung Edirne ein langer Stau, während die Fahrer, die den Unfall in der anderen Richtung beobachteten, Staus verursachten. Die Verletzten wurden nach dem ersten Einsatz am Tatort in das Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus Ümraniye gebracht. Am Unfall beteiligte Fahrzeuge wurden mit Hilfe von Attraktiven zum Parkplatz gebracht. Nach den Reinigungsarbeiten der Straßenmeistereien nahm der Verkehr wieder seinen normalen Lauf.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More