Achten Sie auf Scannen und systematische Inspektion

0 55

HANDE ATILGAN Ankara Während der Woche wird auf den Wert des Screenings und der Nachsorge durch Hausärzte geachtet; Früherkennung von Krankheitsrisiken, Beratung zu gesunden Lebensstiländerungen und Studien zur Steigerung der Lebensqualität von chronischen Patienten werden erläutert.

In diesem Zusammenhang die Direktion;
Es wird die von ihm erstellten Leitfäden zu Themen wie chronische Krankheiten, gesundes Leben und Ferngesundheitsdienste zusammenführen.

25 Prozent Ziel

In den Informationen der Generaldirektion für öffentliche Gesundheit wurde auch das nächste Ziel des Gesundheitsministeriums auf nationaler Ebene genannt. Dementsprechend wird angestrebt, die vorzeitigen Todesfälle aufgrund von nicht übertragbaren Krankheiten, die weltweit am weitesten verbreitet sind und die meisten Todesfälle und Behinderungen verursachen, bis 2025 um 25 Prozent zu reduzieren. Während die fraglichen Krankheiten beispielhaft Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Diabetes und chronische Atemwegserkrankungen genannt wurden, wurde der frühe Tod als unter 70 Jahre definiert. Die Gesundheitsdirektion hat die Screening- und Nachsorgeverfahren, die von Hausärzten erfragt werden können, wie folgt zusammengefasst:

Hausärzte führen Screening- und Nachsorgeprozesse anhand der bei ihnen registrierten Listen von adipösen, hypertensiven, diabetischen und kardiovaskulären Risikobewertungspatienten, älteren Personen und gesunden Personen durch.

Personen ab 18 Jahren können bei ihrem Hausarzt beantragen, dass mindestens einmal jährlich Blutdruck, Länge, Gewicht und Taillenumfang gemessen werden. Bei erhöhtem Blutdruck kann der Hausarzt auch zusätzliche Blutdruckmessungen und Tests zur Diagnosestellung anordnen.

Personen ab 40 Jahren können auf Antrag bei ihrem Hausarzt mindestens einmal jährlich den Blutzucker messen und eine kardiovaskuläre Risikoabklärung durchführen lassen.

Personen ab 65 Jahren können sich mindestens einmal jährlich an ihren Hausarzt wenden, um ihren allgemeinen Gesundheitszustand beurteilen zu lassen.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More