95.000 Menschen mit Behinderungen, die öffentliche Bedienstete werden wollen, haben die Prüfung abgelegt

0 15

Die Prüfung, die in einer einzigen Sitzung um 10:15 Uhr in 81 Provinzzentren der Türkei begann, umfasste insgesamt 60 Fragen. 58.849 Kandidaten im Sekundarbereich, 18.319 Kandidaten im Undergraduate-Cluster und 17.849 Kandidaten im Associate Degree-Cluster haben sich für die Prüfung beworben. Weitere Fragehefte wurden für die Bildungsstufen und Manie-Cluster der Kandidaten erstellt. Während die 60 Fragen umfassenden allgemeinen Fähigkeits- und allgemeinen Kulturtests auf die Kandidaten angewendet wurden, verlängerte sich die Antwortzeit je nach Manie-Situation um 20, 30 und 40 Minuten. Die Prüfungsergebnisse werden am 20. Mai bekannt gegeben.

FAMILIENBEGLEITUNG

EKPSS-Kandidaten kamen meist mit ihren Angehörigen in die Prüfungszentren. Kandidaten, die zur Cemalettin-Tınaztepe-Sekundarschule in Beylikdüzü kamen, wurden gebeten, ihre Uhren, Telefone, Schmuck, Schlüsselanhänger oder Schmuck in ihrer Obhut oder bei ihren Verwandten zu lassen. Im Gegensatz zu anderen Prüfungen kam kein Kandidat zu spät zu dieser Prüfung. Wer die Prüfung mit Wasser ablegen wollte, wurde gebeten, das Etikett auf den Flaschen zu entfernen. Während die Eltern aus dem Garten entfernt wurden, wenn die Kandidaten mit der Prüfung beginnen wollten, beteten immer einige Verwandte der Kandidaten.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More