82 Personen, die vom Hochzeitsessen in Gaziantep gegessen hatten, wurden ins Krankenhaus eingeliefert

0 79

Bei der Hochzeit von Bayram Avcı im Karapolat-Distrikt von İslahiye wurden den Gästen Kichererbsensaft, Hühnerreis, Ayran-Suppe und Fleisch serviert. Bei 82 Personen, die von der Nahrung aßen, traten kurz danach Beschwerden über Übelkeit und Schwindel auf. Einige Gäste kamen mit Krankenwagen und andere mit Fahrzeugen zum Islahiye State Hospital.

82 Personen, die angeblich durch Lebensmittel vergiftet wurden, wurden behandelt. Alle wurden nach den notwendigen Untersuchungen und Behandlungen entlassen.

Die Teams der Kreisgesundheitsdirektion und der Kreisland- und Forstwirtschaftsdirektion nahmen Proben der zu untersuchenden Hochzeitsmahlzeiten. Die Ermittlungen dauern an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More