750 Kilo Muscheln, die nach Griechenland gebracht werden sollten, wurden beschlagnahmt

0 12

Enez District Gendarmerie Command Teams beschlagnahmten 750 Kilogramm lebende Muscheln, deren Sammlung und Verkauf in einer Operation verboten ist. Einem Verdächtigen wurde eine Verwaltungsstrafe von 148.607 Lira auferlegt. Lebende Muscheln wurden von den Gruppen der Land- und Forstwirtschaftsdirektion am Ufer von Enez ins Meer ausgesetzt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More