73 illegale Einwanderer in Datça gerettet! 1 Organisator festgenommen

0 47

Die Kommandoteams der Küstenwache erhielten drei weitere Berichte über illegale Einwanderer vor Datça. Gestern gegen 07:00 Uhr wurden 53 illegale Einwanderer in 2 Schlauchbooten, die von dem Boot der Küstenwache, das der ersten Meldung zugeteilt war, in türkische Hoheitsgewässer zurückgedrängt wurden, gerettet.

Der zweite Hinweis kam genau zur gleichen Zeit wieder. Wieder einmal segelten Teams der Küstenwache 10 illegale Einwanderer in einem anderen Schlauchboot, das dieses Mal von griechischen Elementen in türkische Hoheitsgewässer zurückgedrängt wurde. Ein im Zusammenhang mit dem Vorfall verdächtiger Organisator wurde in Gewahrsam genommen.

Küstensicherheitsgruppen von Datça retteten 10 illegale Einwanderer in einem Rettungsfloß, die bei der dritten Benachrichtigung, die gegen 03:00 Uhr eintraf, von den griechischen Elementen in die türkischen Hoheitsgewässer zurückgedrängt wurden. Während die an Land gebrachten illegalen Einwanderer der Provinzdirektion für Migrationsmanagement übergeben wurden, wurde ein Verfahren gegen einen mutmaßlichen Organisator eingeleitet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More