600.000 Besucher nach Göbeklitepe in 9 Monaten

0 61

1995 wurde in Zusammenarbeit mit dem Museum Şanlıurfa und dem Deutschen Archäologischen Institut Berlin in Göbeklitepe, am Ende des Bezirks Örencik, 18 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, mit Ausgrabungsarbeiten begonnen.

Während der Studien wurden viele Artefakte aus der Jungsteinzeit gefunden. Göbeklitepe, der mit seiner 12.000-jährigen Geschichte als der „älteste Tempel der Welt“ gilt, wurde am 1. Juli 2018 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Göbeklitepe, der als 7.000 Jahre älter als Stonehenge gilt in England und 7.500 Jahre älter als die ägyptischen Pyramiden, wurde mit einem Dach bedeckt, um zu verhindern, dass die Werke beschädigt werden. Außerdem wurde ein Animationszentrum gebaut, um Göbeklitepe besser zu promoten.

ZIELE 1 MILLION TOURISTEN AN

Der Gemeindevorsteher von Haliliye, Mehmet Canpolat, sagte, dass sich mit Göbeklitepe alle Geschichtsbücher geändert hätten. Mit der Feststellung, dass Karahantepe und Şanlıurfa, die nach Göbeklitepe ausgegraben wurden, nachweislich eine der ältesten Städte der Welt sind, sagte Canpolat: „Als Ergebnis der Erklärung von Karahantepe als historische Stätte neben Göbeklitepe haben wir Gastgeber etwa 600.000 Touristen in Şanlıurfa in 9 Monaten.“ „Unser Ziel ist es, dass bis Ende des Jahres 1 Million Touristen in unsere Stadt kommen. In dieser Richtung werden wir Şanlıurfa an den Ort bringen, den es in Bezug auf den Tourismus verdient, indem wir sowohl mit der Gemeinde als auch mit anderen Institutionen die notwendige Arbeit leisten“, sagte er.

Canpolat erklärte, dass sie auch die Zahl der Touristen in der Stadt erhöhen wollen, und sagte: „Hoffentlich wollen wir bis Ende des Jahres mehr als 1 Million Touristen in unserer Stadt haben. Um den Bedarf zu decken Als Gemeinde Haliliye haben wir eines unserer eigenen Gebäude in ein Hotel mit 180 Betten umgewandelt, um zum Tourismus beizutragen. Dieses Hotel wird auch in Betrieb genommen“, sagte er.

Canpolat erinnerte daran, dass Şanlıurfa ein warmes Klima hat, und sagte: „Wir würden gerne Touristen in Şanlıurfa aufnehmen, das ein warmes Klima im Sinne des Wintertourismus hat. Ich möchte, dass bekannt wird, dass wir begonnen haben, mit unseren Agenturen an diesem Thema zu arbeiten . Die Wintersaison wird in Şanlıurfa in einem warmen und milden Klima verbracht. Wir warten auf alle, insbesondere auf ausländische Touristen, die in Europa leben, wo es eine Stromkrise gibt“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More