3 Personen, die auf frischer Tat bei illegalen Ausgrabungen auf dem Gelände erwischt wurden

0 35

Den erhaltenen Informationen zufolge erhielten Gendarmeriekommandogruppen des Mahmudiye-Distrikts eine Benachrichtigung, dass illegale Ausgrabungen im Schutzgebiet 1. Grades des Tumulus Hasan Şevran, Standort Topkaya Mahallesi Ağakayalar, durchgeführt wurden. Aufgrund der Mitteilung erwischten die Teams drei Verdächtige auf frischer Tat, während sie gruben.

Bei der am Tatort durchgeführten Untersuchung wurde festgestellt, dass illegale Ausgrabungen durchgeführt wurden, indem im Schutzgebiet eine Grube mit einer Tiefe von 2 Metern ausgehoben wurde.

Gendarmerie-Teams beschlagnahmten Ausrüstung wie 1 Detektor, 1 Generator, 2 Hilti, 1 Bohrer, 5 Liter Heizöl, 2 Eisenmeißel, Schaufeln und Spitzhacken, die für Ausgrabungen bestimmt waren. Die drei Verdächtigen, deren Verfahren im Gendarmeriekommando des Bezirks Mahmudiye abgeschlossen wurden, wurden unter der Bedingung einer Inspektion durch die Staatsanwaltschaft freigelassen, wo sie wegen „Widerspruchs gegen das Gesetz zur Verteidigung von Kultur- und Naturgütern Nr. 2863“ überstellt wurden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More