2 Personen beim heimlichen Schießen von Bildern von Frauen in Istanbul erwischt

0 12

Teams der Polizeibehörde von Istanbul haben Maßnahmen ergriffen, nachdem die Bilder der Frauen heimlich aufgenommen und in den sozialen Medien veröffentlicht wurden.

In ihren Studien stellten die Gruppen fest, dass die Personen, die die Bilder aufgenommen hatten, ZW und UM pakistanischer Abstammung waren. Einer der Verdächtigen, ZW in Gaziosmanpaşa und UM in Küçükçekmece, wurden bei einer Operation gefasst und festgenommen, die von den Gruppen der Direktion für Einwanderungsschmuggel mit Çaba und Grenztoren organisiert wurde.

Die polizeiliche Untersuchung des Vorfalls wird fortgesetzt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More