2 Menschen, die bei den Landunruhen in Bartın starben, wurden beerdigt

0 70

Im Dorf Akbaba verwundete Aydın Ergün (62) ihren Nachbarn Mustafa Akçora, der sich wegen des Landstreits mitten in einer Feindschaft befand, mit einer Schusswaffe und tötete seine Frau Fatma Akçora (55) und seinen Bruder Musa Akçora.

Während die Behandlung von Mustafa Akçora, der sich in ernstem Zustand befand, im Staatskrankenhaus Bolu İzzet Baysal fortgesetzt wurde, wurden die Leichen von Musa Akçora und seiner Tante Fatma Akçora aus der Leichenhalle des Staatskrankenhauses Bartın geholt und zu ihren Wohnungen im Dorf Akbaba gebracht. Nachdem hier der Koran und die Gebete gelesen wurden, fand nach dem Mittagsgebet das Trauergebet in der Moschee des Dorfes Akbaba statt. Nach dem Gebet wurden Musa Akcora und seine Tante Fatma Akcora unter Tränen begraben.

Aydın Ergün, der nach seinen Prozessen in der Gendarmerie in das Gerichtsgebäude überstellt wurde, wurde von dem Gericht, zu dem er gebracht wurde, festgenommen und ins Gefängnis gebracht.

 

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More