2 junge Menschen, die bei einem Unfall in Konya ums Leben kamen, wurden beerdigt

0 15

Der Unfall ereignete sich gegen 01:00 Uhr auf der New Istanbul Road im zentralen Stadtteil Selcuklu. Dem Argument zufolge wurden Furkan Zileli und Alperen Dere, die versuchten, die Straße zu überqueren, von dem Auto mit dem Kennzeichen 42 MA 7519, gefahren von Isa Shapinov (25), erfasst. Nach der Benachrichtigung kamen Ärzte- und Polizeigruppen an die Unfallstelle. Das Gesundheitsteam stellte fest, dass Furkan Zileli und sein Freund Alperen Dere ums Leben kamen. Isa Shapinov, der Fahrer des Autos, das bei dem Unfall in den Mittelstreifen gefahren war, wurde ebenfalls verletzt. Der Fahrer wurde mit einem Krankenwagen in das Krankenhaus der medizinischen Fakultät der Universität Selcuk gebracht und behandelt.

Es wurde festgestellt, dass Alperen Dere und Furkan Zileli die Fußgängerüberführung in der Nähe der Unfallstelle nicht benutzten. Die Leichen der Jugendlichen wurden zur Autopsie in die Leichenhalle des Krankenhauses der Stadt Konya gebracht. Während die von der Polizei eingeleiteten Ermittlungen bezüglich des Unfalls fortgesetzt werden, wird die Behandlung von Isa Shapinov fortgesetzt.

Alperen Dere wurde nach dem Totengebet in der Hacıveyis-Moschee auf dem Üçler-Friedhof beigesetzt. Sein Freund Furkan Zileli wurde im Bezirk Alibeyhüyüzü des Bezirks Çumra begraben. Fotos der Jugendlichen, die Seite an Seite in der Konyaspor-Tribüne aufgenommen wurden, blieben erhalten.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More