122 Schiffe in einem Monat im Getreidekorridor

0 57

SEZER ÖNSAL Ankara – Auch die Türkei, die mit ihren diplomatischen Bemühungen zur Beendigung des Krieges zwischen den beiden Ländern auf sich aufmerksam macht, spielte als größter Getreideexporteur der Welt eine aktive Rolle bei der Analyse der globalen Nahrungsmittelkrise. Die Delegationen Russlands und der Ukraine wurden dazu überredet, sich an einen Tisch zu setzen, um die Getreidetransportkrise mit den starken Anstrengungen und Initiativen der Türkei zu überwinden, und am Ende der Verhandlungen wurde eine Absichtserklärung unterzeichnet. Schiffe, die von den ukrainischen Häfen Odessa, Chernomorskiy und Yuzhny abfahren, liegen nach den Kontrollen, die sie im Gemeinsamen Harmonisierungszentrum in Istanbul bestanden haben, in Irland, Südkorea, Libanon, England, Italien, Iran, Dschibuti und China in der Mitte der Welt . Er verschiffte Mais und Weizen in verschiedene Länder.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More