120 illegale Einwanderer in Gaziosmanpaşa festgenommen

0 139

In Gaziosmanpaşa stiegen letzte Nacht illegale Einwanderer von der Ladefläche des Lastwagens und zerstreuten sich auf die Straße. Nachdem die Bilder dieser Momente in den sozialen Medien veröffentlicht wurden, begannen Polizeigruppen mit der Arbeit. Illegale Einwanderer und im Ausland geborene Verdächtige namens ME und BK wurden in dem Kleinbus erwischt, der auf einer Straße im Schwarzmeergebiet angehalten wurde.

Insgesamt 120 illegale Einwanderer, 33 afghanischer Herkunft, 21 pakistanischer Herkunft, 61 syrischer Herkunft, 3 bangladeschischer Herkunft, 1 angolanischer Herkunft und 1 aserbaidschanischer Herkunft, wurden während der Kontrollen im gesamten Distrikt festgenommen. Die im Ausland geborenen Verdächtigen mit den Namen ME und BK wurden von den Behörden mit dem Namen „Einwandererschmuggel“ freigelassen, indem Entscheidungen zur Namensprüfung angewendet wurden. 120 illegale Einwanderer wurden der Einwanderungsbehörde der Provinz zur Abschiebung übergeben.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.