1 Million 250.000 TL Geldstrafe und Gefängnisstrafe für die Frau des vermissten Anwalts

0 16

Der bei der Denizli Bar Association registrierte Rechtsanwalt Burhan Ünal verschwand am 17. April 2019. Die Polizei leitete eine Untersuchung ein, um Ünal zu finden, dessen Familie eine Vermisstenanzeige erstattet hat. In Burhan Ünals Auto, das in der Nähe des Universitätskrankenhauses von Pamukkale stehen gelassen wurde, wurde ein Handy gefunden. Ünal konnte jedoch nicht erreicht werden.

Das Textilunternehmen AB, einer der Kunden von Ünal, der sich über zahlreiche betrügerische Fehler beschwerte, reichte eine Strafanzeige gegen das Ehepaar ein und argumentierte, dass sie sowohl von seinem Anwalt Ünal als auch von seiner Frau Hülya Ünal betrogen worden seien. Ünal, der die Klage gegen AB, seinen Bruder und sich selbst wegen unbezahlter Steuern eingereicht hat, sagte: „Ihr illegaler Steuersatz ist hoch Die EU argumentierte, dass Burhan Ünals Arbeits- und Wohnort, der Gegenstand der Rede ist, später auf seine Frau Hülya Ünal überging. Nach den Ermittlungen wurde gegen Hülya Ünal eine Klage wegen „qualifizierten Betrugs“ vor dem 1. Oberen Strafgericht von Denizli eingereicht. mit der Behauptung, dass ihr Ehemann wissentlich in Betrug verwickelt war und sie den Fehler gemeinsam begangen haben.

GELD NAMENS 1 MILLION 250 TAUSEND TL, 7 JAHRE UND 3 MONATE EINGESPERRT GEFÄNGNIS

Hülya Ünal, deren Verteidigung in den vorangegangenen Anhörungen des Falls stattfand, erklärte, dass ihr Ehemann ihre Vollmacht sei. Er sagte: „Meine Frau kaufte und verkaufte von Zeit zu Zeit Dinge in meinem Namen Zeit basierend auf th ist Vollmacht. Ich hatte keine Kenntnis von ihrer Arbeit. Später erfuhr ich durch Dokumente, dass mir die EU ihren Wohn- und Arbeitsort übertragen hatte. „Ich kannte den Zusammenhang gar nicht. Ich wusste nicht, wann er sie mir überreicht hat. Solche Prozesse hat er von Zeit zu Zeit mit meiner Vollmacht gemacht. Ich habe Recht, ich fordere meinen Freispruch“, sagte er genannt. Der Gerichtsausschuss verurteilte Hülya Ünal wegen „qualifizierten Betrugs“ zu einer Geldstrafe von 1 Million 250.000 TL und einer Freiheitsstrafe von 7 Jahren, 3 Monaten und 15 Tagen.

NUR REGISTRIERT

In der Entscheidung, die am 10. Februar bekannt gegeben wurde, sagte Hülya Ünal zwar, dass sie keine Kenntnis von dem Zeitraum und einigen von der EU erhaltenen Schecks hatte, die Sammlung wurde selbst bei der Bank abgeholt. es wurde gesagt. In der Entscheidung wurde auch festgestellt, dass der Angeklagte die von Burhan Ünal erworbenen Vermögenswerte wissentlich durch betrügerische Handlungen registrierte, da seine Verteidigung kein Prestige war.

DIE LIZENZ DES RECHTSANWALTS WURDE VOR 2 JAHREN GELÖSCHT

Über Burhan Ünal, der hauptsächlich schwere Strafsachen bearbeitet, mit dem Versprechen, die fraglichen Vermögenswerte zu verteidigen, damit seine Mandanten die in finanzielle Not geraten sind, erhalten keinen Zwangsvollstreckungsbescheid für ihre Immobilien. Eine Untersuchung wurde aufgrund der Argumente eingeleitet, die er an den anderen weitergab und später diese Vermögenswerte illegal erwarb, und dass er einige Schecks seiner Kunden nicht bezahlte, indem er sie einzog. Nach den Ermittlungen wurde bekannt, dass die Zulassung von Burhan Ünal vor etwa zwei Monaten von der Denizli Bar Association gemäß dem 74. Element des Rechtsanwaltsgesetzes ausgestellt und widerrufen wurde.

„3 FÄLLE MIT WAHRSCHEINLICHEN SCHLUSSFOLGERUNGEN ZU UNSEREN GÜNSTIGEN ABGESCHLOSSEN“

Kinder nach dem Verschwinden seiner Frau. Nach dem Verschwinden seiner Frau wurden 2 weitere Zivil- und 1 Strafverfahren gegen meinen Mandanten eingeleitet, und diese Fälle wurden zu unseren Gunsten abgeschlossen Vorteile aus dem Zweifel‘. Wir werden die Entscheidung dem höheren Gericht vorlegen, nachdem uns die begründete Entscheidung mitgeteilt wurde.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More